Unbeantwortete Themen | Aktive Themen | Mitgliederinfo | Turnierguthaben| Auszeichnungen | SB Partie-Charts | Aktuelle Zeit: 14.12.2019, 01:44

Die Suche ergab 159 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

 Suche 
Autor Nachricht

 Forum: einfach nur über Schach reden   Thema: Ein grosser Spieler im Glamour seiner Zeiten Héctor Rossetto

Verfasst: 31.10.2014, 16:34 

Antworten: 0
Zugriffe: 19044

http://schach-und-kultur.com/?p=9747

 Forum: einfach nur über Schach reden   Thema: Breitenschach fur junge Frauen (natürliih aus gutem Hause)

Verfasst: 25.10.2014, 15:11 

Antworten: 0
Zugriffe: 20473

Liebe Schachfreunde, Vergangenheit: In der Tat wurde das Schachspiel erst ab dem Mittelalter von Frauen ausgeübt. Ihre Teilnahme an dem königlichen Spiel beschränkte sich einerseits darauf, sich zu Hause mit dem “göttergleichen” Gatten zu messen oder andererseits es mit einer Freundin als niedlichen...

 Forum: einfach nur über Schach reden   Thema: Breitenschach für junge Damen (natürlich aus gutem Hause)

Verfasst: 25.10.2014, 12:24 

Antworten: 0
Zugriffe: 20782

Liebe Schachfreunde, "Breitenschach für junge Damen (natürlich aus gutem Hause)" Vergangenheit: In der Tat wurde das Schachspiel erst ab dem Mittelalter von Frauen ausgeübt. Ihre Teilnahme an dem königlichen Spiel beschränkte sich einerseits darauf, sich zu Hause mit dem “göttergleichen” G...

 Forum: einfach nur über Schach reden   Thema: José Raúl Capablanca - Schachweltmeister 1920-1927

Verfasst: 13.10.2014, 15:58 

Antworten: 0
Zugriffe: 20700

Nachfolgend ein Fragment des sehr bewegenden Guillen-Gedichtes: "Was verstehe ich von Schach? Nie habe ich einen Läufer oder einen Bauern berührt. Meine Augen sind blind für das Algebra, die griechischen Buchstaben und das philosophische Schachbrett, wobei jede Figur ein Fragezeichen ist. Aber ...

 Forum: einfach nur über Schach reden   Thema: Das Schach und das Leben

 Betreff des Beitrags: Das Schach und das Leben
Verfasst: 09.10.2014, 18:02 

Antworten: 0
Zugriffe: 19263

Liebe Schachfreunde, sie standen sich gegenüber. Der Mensch mit dem Vorteil des ersten Zuges von Weiss; das Leben mit jener Ruhe zu wissen, dass alle Zeit der Welt zur Verfügung steht für Schwarz. Der Anbruch des Tages gibt das Zeichen, die Schlacht zu beginnen – mit einem unendlichen Himmel als Zeu...

 Forum: einfach nur über Schach reden   Thema: So eine Beleidung!

 Betreff des Beitrags: So eine Beleidung!
Verfasst: 27.09.2014, 13:51 

Antworten: 0
Zugriffe: 19446

Liebe Schachfreunde, Tom Fürstenberg erzählt in seinem Buch, dass Miguel Najdorf am Vorabend der letzten Runde des Staunton-Turniers in Groningen 1946 in der noch anstehenden Partie gegen Mikhail Botvínnik sich nicht nur sehr siegessicher fühle, sondern auch seinen Gegner “wie ein Huhn rupfen würde”...

 Forum: einfach nur über Schach reden   Thema: Der Mann am Schachbrett

 Betreff des Beitrags: Der Mann am Schachbrett
Verfasst: 12.09.2014, 14:44 

Antworten: 0
Zugriffe: 19421

Liebe Schachfreunde,

diese Geschichte ist so beeindruckend und einfühlsam, dass ich mir erlaube, sie illustriert wiederzugeben, damit noch mehr Schachfreunde sie geniessen können.

Mit den besten schachlichen Grüssen Frank Mayer


zu lesen unter: http://schach-und-kultur.com/?p=9662

 Forum: einfach nur über Schach reden   Thema: Ein Damenopfer für die Ewigkeit

 Betreff des Beitrags: Ein Damenopfer für die Ewigkeit
Verfasst: 05.09.2014, 09:46 

Antworten: 0
Zugriffe: 19594

Liebe Schachfreunde, nachdem Weltmeister Alexander Aljechin 1946 gestorben war, beschloss die FIDE 1947 auf ihrem Kongress in Den Haag, ein Schachturnier mit sechs Teilnehmern zu veranstalten, um den neuen Weltmeister zu ermitteln. Mit den besten schachlichen Grüssen Frank Mayer zu lesen unter: http...

 Forum: einfach nur über Schach reden   Thema: Das Verbot Schach zu spielen

 Betreff des Beitrags: Das Verbot Schach zu spielen
Verfasst: 21.08.2014, 11:55 

Antworten: 0
Zugriffe: 19422

Liebe Schachfreunde, im Laufe der Geschichte wurde das Schachspielen von allen monotheistischen Religionen wie die der Juden, Christen und Mohammedaner in verschiedenen Epochen verboten. Dazu gehörten Länder wie Russland, Deutschland, Persien und viele andere, die das Schachspiel untersagten; sogar ...

 Forum: einfach nur über Schach reden   Thema: Die letzte Partie

 Betreff des Beitrags: Die letzte Partie
Verfasst: 08.08.2014, 11:37 

Antworten: 0
Zugriffe: 19479

Liebe Schachfreunde, des Großvaters nachdenkliche Blicke, die sich hinter seinen dicken Brillengläsern versteckten, wurden abrupt unterbrochen, als sein vierzehnjähriger Enkel ihn erwartungsvoll anblickte. Die Schachpartie war für den Jungen die übliche Sonntagsbeschäftigung nach dem traditionellen ...
Sortiere nach:  
Seite 1 von 16 [ Die Suche ergab 159 Treffer ]



Gehe zu:  
cron
Impressum
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de